Zahlung

Überweisung/Vorkasse:    
WICHTIG bei Auslandsüberweisungen:
Bankgebühren die unter anderem wegen fehlender Angaben zu SWIFT + IBAN vom Zahlungsbetrag einbehalten werden, müssen wir leider nachberechnen. Wir akzeptieren auch keine Gebührenteilung! Falls die Gebührenteilung in Ihrem Zahlungsauftrag voreingestellt ist, schließen Sie diese bitte explizit aus.
 
Kreditkarten:
Wir akzeptieren Kreditkarten von Visa und Mastercard in der Währungen EUR. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt dabei zeitgleich mit der Shop-Bestellung. 

Paypal:
Bitte beachten Sie, dass Paypal für die Abwicklung von Auslandszahlungen hohe Gebühren erhebt, welche wir teilweise weiterberechnen. Bei größeren Bestellungen lohnt es sich daher unter Umständen auf eine andere Zahlungsweise (Kreditkarte, Banküberweisung) auszuweichen. Die Zuschläge betragen für die nachfolgend genannten Zonen im einzelnen:

2,50% des Warennettowertes
Europa (ohne EU), Asien, Südamerika, Australien/Ozeanien, Afrika

2,50% des Warennettowertes

Nordamerika

Für Zahlungen aus der Europäischen Union berechnen wir selbstverständlich keine Zuschläge!

SEPA-Basis-Lastschrift:    
Diese Zahlungsart steht ab der 3. Bestellung nur Wiederverkäufern mit einem deutschen Girokonto zur Verfügung.

Für das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren benötigen wir von Ihnen eine stets widerrufbare schriftliche Erlaubnis.

Diese gilt bis zum Widerruf für alle Bestellungen die uns erreichen. Vorliegende Gutschriften oder sonstige Guthaben werden selbstverständlich berücksichtigt.

Die Wahl für das SEPA-Basis-Lastschrifverfahren schließt andere Zahlungsweisen aus. Der Einzug erfolgt dabei unter Berücksichtigung eines Skontoabzug in Höhe von 2,0 % in einem Zeitraum von 3-8 Tagen nach dem Versenden der Ware.

Bitte achten Sie darauf, dass während dieses Zeitraums Ihr Konto genügend Deckung aufweist. Kann eine Lastschrift mangels Deckung nicht ausgeführt werden, entstehen uns Bankgebühren, welche wir an Sie weiterberechnen müssen.

Wenn Sie Ihre Zahlungen künftig über das "SEPA-Lastschriftmandat - wiederkehrend" abwickeln möchten, teilen Sie uns bitte Ihren Wunsch zusammen mit der IBAN-Nummer Ihrer Bankverbindung via Email mit. Wir senden Ihnen dann ein vorbereitetes Formular mit Ihrer künftigen Mandatsreferenz und unserer Gläubiger-Identifikationsnummer zu. Sowie Sie dieses Formular unterzeichnet an uns zurückgesendet haben, werden wir Sie für das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren freischalten.

Mehrwertsteuer-Rückerstattung:
Wir haben keine Möglichkeit eine Mehrwertsteuer-Rückerstattung durchzuführen. Wir empfehlen daher unseren Schweizer Kunden sich direkt in die Schweiz beliefern zu lassen.

Verrechnungsschecks:

Werden nicht akzeptiert!

Rückzahlungen:
Sind bestellte und bereits bezahlte Artikel in Ausnahmefällen nicht vollständig lieferbar werden die Überzahlungen selbstverständlich zurückerstattet. Bitte haben Sie Verständnis, dass aus organisatorischen Gründen die Abwicklung dieser Rückzahlungen bis zu 14 Tagen dauern kann.